Sonntag, 03. Dezember 2023

Kinderfeuerwehr im Zoo Arche Noah am 14.10.23

Am gestrigen Samstag hatte der Landesfeuerwehrverband alle Kinderfeuerwehren mit ihren ca. 500 Mitgliedern eingeladen, anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Verbandes den Zoo Arche Noah in Grömitz zu besuchen. Da darf die erste Kinderfeuerwehr des Kreises Rendsburg-Eckernförde natürlich nicht fehlen und so ging es kurz nach Sonnenaufgang los, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Früh morgens um 7:30 Uhr ging's los und es wurde ein langer Tag.

In Grömitz angekommen hatte der Landesfeuerwehrverband zusammen mit der örtlichen Wehr ein buntes Rahmenprogramm organisiert. Z.B. konnten zwei Fragebögen zu den Zootieren bzw. zu feuerwehrspezifischen Fragen beim Besuch des Zoo bearbeitet werden. Auch kleine Experimente wurden durchgeführt. Weiterhin konnten alle Kids auf einem riesigen Banner unterschreiben, um sich dort zu verewigen. Die folgenden Fotos geben ein paar Eindrücke vom Tag.

Kleine Experimente sorgten für staunende Gesichter.

  Natürlich gab es auch die eine oder andere Leckerei, um immer wieder frisch gestärkt durch den Tag zu kommen.

Bei sonnigem Wetter hatten alle mächtig Spaß.

Bei der Seehundfütterung waren unsere Jüngsten in der ersten Reihe dabei.

Nicht nur Ziegen und Kaninchen konnten in vielen begehbaren Gehegen gestreichelt werden.

Der Spielplatz wurde ebenfalls erkundet und ausgiebig getestet.

Am Ende eines langen Tages trat die Truppe aus Padenstedt als letztes die Heimreise an, sodass erst gegen 18 Uhr Dienstschluss war. Vielen Dank an die Veranstalter für einen sehr gelungenen Tag.