Samstag, 23. Januar 2021

Mühlenapotheke spendet FFP2-Masken

Wir sagen Danke!!! Heute wurden 140 FFP2-Masken von der Mühlenapotheke in Neumünster an die Freiwillige Feuerwehr Padenstedt übergeben, damit unsere Kameraden noch besser geschützt sind und unsere Einsatzfähigkeit hoffentlich weiter erhalten bleibt. Gerade bei Einsätzen ist die Einhaltung der Abstandsregeln nämlich nicht immer möglich. Mit den neuen Masken schützen wir uns und andere und "opfern" weiterhin gerne unsere Freizeit für die Sicherheit unserer Mitmenschen.

Spendenübergabe an unseren Kassenwart Helge Huckfeldt

Weiterlesen

Digitale Grundausbildung TM1

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Die Amtsausbildung für angehende Feuerwehrfrauen und -männer wurde im März 2020 aus bekannten Gründen abgebrochen. Unsere vier Anwärter hatten keine Chance, die erforderlichen Handgriffe und den theoretischen Hintergrund für den Einsatzalltag zu lernen. Unzufrieden mit ihrer Situation ergriffen sie die Initiative und organisierten ihren eigenen digitalen Grundlehrgang. 

Auszug aus dem Lehrgangskatalog Truppmannausbildung Teil 1

Weiterlesen

Frauen sind zu schwach …

Die Bundesregierung diskutiert über eine gesetzliche Frauenquote in Führungspositionen in Großkonzernen. Unser 13-köpfiger Gemeinderat besitzt einen Frauenanteil von 46%. In der Feuerwehr Padenstedt ist der Anteil mit sieben Frauen (17%) im Vergleich zu anderen Wehren erfreulicherweise sehr hoch. Dennoch finden wir, Frauen sind in der Feuerwehr zu schwach vertreten.

Unsere Powerfrauen ziehen an einem Strang.

Weiterlesen

Abnahme Kinderflämmchen der Stufen 1 bis 4

Aufgrund der anhaltenden Pandemie finden die Dienste der Kinderfeuerwehr Padenstedt in den Kohorten der Grundschule und KiTa statt. So erfolgte auch die Abnahme der Kinderflamme in diesem Jahr in „Etappen“. Bereits während der Corona-Zwangspause wurden die Kinder durch das Betreuerteam in selbst erstellten Videoclips und mit Arbeitsmaterialien auf die diesjährige Abnahme vorbereitet. Die ersten Präsensdienste jeder Gruppe standen voll im Zeichen der Vorbereitung auf die Prüfung. Mit Feuereifer hatten die Kinder geübt, um das erste, zweite, dritte oder sogar schon vierte Feuerwehrabzeichen Ihres Lebens zu erlangen - mit Erfolg.

Gruppe 1 mit dem Kinderflämmchen der Stufe 1

Weiterlesen

Dienstabend am 04.09.20

Der 4. September 2020 stand für viele Kameraden voll und ganz im Zeichen ihrer Feuerwehr. Der Freitag begann mit der standesamtlichen Trauung einer Kameradin. Am frühen Nachmittag folgte ein kleiner TH-Einsatz und am Abend stand eine Einsatzübung im Zuge unseres monatlichen Regeldienstes auf dem Plan. Unter Einhaltung der Hygieneregeln gab es zu Beginn des Dienstes ein paar Neuigkeiten seitens der Wehrführung und eine kurze Einweisung in das nachfolgende Einsatzszenario.

Eine etwas andere zeitgemäße Form des Antretens vor dem Gerätehaus zu Dienstbeginn.

Weiterlesen